Google Analytics deaktivieren Status: Tracking aktiv
ODER
Beratung von unserem Profi Team

Euralis

Die EURALIS Saaten GmbH entstand 2002 nach der Fusion von drei Unternehmen: RUSTICA Saaten GmbH, PAU Saaten GmbH und EURALIS Saatzucht GmbH als deutsche Niederlassung des französischen Saatgutunternehmens der Groupe EURALIS ? EURALIS Semences SAS.
EURALIS züchtet, prüft und vertreib Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Sorghum und Soja.
Seit mehr als 60 Jahren im Saatgutgeschäft präsent, beschäftigt EURALIS mittlerweile über 1.200 Mitarbeiter in 15 Ländern.
Als innovativer Züchter arbeitet EURALIS stetig daran, die ertragsstärksten Mais-Sorten zu entwickeln. So reinvestiert EURALIS jährlich alleine 13 % des Umsatzes in die Züchtung und agiert mit einem großen Expertenteam europaweit, um auch in Zukunft neue Standards in der Züchtung zu setzen. Die jüngsten EURALIS Erfolge: eine Silomaisgenetik, die Sorten wie ES Metronom und ES Joker hervorbrachte, sowie das exklusive Sorten-Portfolio der Tropical Dent®-Genetik!
EURALIS bietet eine große Auswahl an Maissorten für alle Nutzungsrichtungen und regionalen Gegebenheiten. Die Maissorten sind Standard oder Mesurol und ES Amazing und ES Metronom zusätzlich auch Sonido gebeizt. In diesem Jahr sind alle Standard gebeizten Sorten aus dem Mais-Hauptsortiment mit der neuen Beize OptiCoat+ gebeizt, die es in diesem Jahr kostenlos gibt, ausgenommen Sonido. OPTICOAT+ ist eine moderne Nährstoffbeize aus Zink und Mangan kombiniert mit Protein-Extrakten der Trichoderma-Stämmen ? einer weltweit verbreiteten Bodenpilzart. Für die ertragsstärkste Neuzulassung ES Joker gibt es bis 31.12.18 Mesurol gratis.

Ergänzend zum Portfolio der EURALIS Kulturen Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und Soja gibt es jetzt von drei der fünf Kulturen des Unternehmens BIOSAATGUT. Dieses basiert auf einer Sortenwahl, die anhand langjähriger Anbauerfahrung speziell für den Biomarkt zusammengestellt wurde. Das nach EU-Verordnung erzeugte Biosaatgut-Sortiment ist zudem nicht chemisch gebeizt und zeichnet sich durch eine starke Jugendentwicklung, gute Blattgesundheit und Stärke gegenüber Beikräutern aus.

Umsatzabhängige Gutschrift für die Saison 2018/2019
(Erhält der landwirtschaftliche Betrieb direkt von Euralis)

Folgende Umsatzgrenzen sind bei ?Mais and more!?-GOLD festgelegt:
ab einem Nettoumsatz von 8.000 Euro = 4 % netto
ab einem Nettoumsatz von 16.000 Euro = 6 % netto
ab einem Nettoumsatz von 24.000 Euro = 8 % netto

https://www.euralis.de/wp-content/uploads/2018/11/teilnahmeantrag-mais-and-more-gold-2019.pdf


 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

LiveZilla Live Chat Software